Künstlerische Profile in der Erzieherausbildung

Im Profilunterricht der Fachschule werden im künstlerischen Bereich vielfältige Gestaltungsformen und Ausdrucksmöglichkeiten angeboten. In der aktiven Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Materialien und Werkstoffen werden Gestaltungsprozesse experimentell und spielerisch erfahren und Kreativität und Fantasie freigesetzt. In Kursen wie z.B. „Moderne Kunst und expressive Bildgestaltung“, „Plastisches Gestalten“, „Druckgrafik“, „Malerei und Grafik“, „Künstlerische Werktechniken“ sowie „Künstlerisches Gestalten mit Behinderten“ werden verschiedene Formen von Bildsprache entwickelt, das Abenteuer des freien Spiels und der Schöpfung erfahren und Freude an der Entdeckung von Formen und Farben und der Verwandlung erlebt. Neben der Ausbildung spezifischer Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie individueller Ausdrucksformen werden Voraussetzungen für die Initiierung und Begleitung kreativer Gestaltungsprozesse in unterschiedlichen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern erworben.

Aktualisiert: 28.03.2017