Kochen mit Sarah Wiener

Kochen mit der Sarah Wiener Stiftung

Weiterbildungsveranstaltung der Sarah Wiener Stiftung (SWS) im Rahmen eines bundesweiten Pilotprojekts mit Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Am 23. und 24. Mai 2012 haben 27 TeilnehmerInnen unserer Fachschule für Sozialpädagogik sowie eine Erzieherin der Kindertageseinrichtung „Heidemühler Rasselbande“ das Kochkurskonzept der Sarah Wiener Stiftung am OSZ Sozialwesen II kennengelernt und sind zu Genussbotschaftern ausgebildet worden: Das Kochkursprogramm wurde vom Projektleiter Frank Rothe mit viel „Know-how“ vorgestellt, wir haben in unserer Lehrküche leckere und gesunde Speisen in kürzester Zeit zubereitet und anschließend gemeinsam verkostet.

Das von der SWS allen Genussbotschaftern zur Verfügung gestellte Material ist sehr vielfältig: neben zahlreichen Rezepten finden sich Angebotsideen und Hintergrundinformationen. Die Umsetzung in der Praxis wird nun mit großer Motivation erprobt!

Zitat einer Teilnehmerin: „ Neben einem sehr interessanten Vortrag zu den uns tatsächlich interessierenden Fragen - z. B. Fast food und heutiger Zuckerkonsum - haben wir gemeinsam geschlemmt und sind motiviert, noch mehr mit unseren Kindern gemeinsam zu kochen - nun als ausgebildete Genussbotschafter!“

Aktualisiert: 28.03.2017