Profilkurs Jugend und Kriminalität

Das Profil beschäftigt sich mit der Jugendphase, als besonders komplizierter Phase im Leben eines Menschen. Es können alle Themen bearbeitet werden, die mit Jugendlichen, ihren Interessen und Problemen verbunden sind.
Dabei stehen insbesondere die Jugendkriminalität, Erscheinungsformen, Ursachen von Kriminalität, Präventionsmöglichkeiten und die soziale Arbeit mit straffälligen Jugendlichen im Mittelpunkt des Profilunterrichtes.
Ein wichtiger Bestandteil des Unterrichtes sind Exkursionen in verschiedene Einrichtungen, die mit Jugendlichen arbeiten, wie z.B. Jugendfreizeitstätten, Beratungsstellen, Hilfen zur Erziehung, Streetwork Treberhilfe, Jugendarrest, Jugendstrafvollzug, Treberhilfe, Polizei…
Eigene praktische Aktionen, wie z.B. Fotoaktionen, erlebnispädagogische Aktivitäten, Graffitiprojekte und Vorstellung von Jugendkulturen bereichern ebenso die Profilstunden.
... Kreativität, persönliches Engagement und aktive Mitarbeit der Teilnehmer werden erwartet!

Aktualisiert: 28.03.2017